ChinaSanFrancisco

Importdokumente

Beim Import von Waren sind grundsätzlich Steuern (u.a. MwSt.) und Einfuhrzölle fällig. Abhängig von der Art der Waren und der eventuellen Umkehrung der Steuerschuldnerschaft, dem Besitz von präferentiellen Zertifikaten, wird die Fälligkeit beim Import bestimmt. Dabei spielen die folgenden Faktoren eine wichtige Rolle:

  • korrekte Zuordnung der Zolltarifnummer; 
  • eine richtige Anwendung der Bestimmungen, die man nutzen möchte; 
  • Anwendung Präferenzzoll; 
  • Anwendung Zollkontingente.

Und vieles mehr. Für Sie als Importeur vielleicht schwierig zu beurteilen, welcher Fall anwendbar ist. 

Sendungsdaten, eventuell eine BTI (verbindliche Zolltarifauskunft), sonstige relevante Informationen über Ihre Produkte und die Bestimmung des Selbstkostenpreises, sind essenziell für eine richtige Zollanmeldung. 

Anhand der verfügbaren Daten kommen wir zu einer richtigen Verarbeitung für die Einfuhranmeldung. Es ist nicht mehr möglich, Einfuhranmeldungen in Papierform einzureichen. Sie sind auf das elektronische AGS angewiesen. Verhoex verfügt über umfassende Kenntnisse und Expertise in Bezug auf die richtige Erstellung und Einreichung der Einfuhranmeldung. Unsere Dienstleistungen garantieren Ihnen die Einhaltung der jeweils zutreffenden Vorschriften.